Videoschnitt Software – Unsere Testsieger 2014

In unserem Videoschnitt Software Test 2014 finden Sie eine Auswahl der besten Videobearbeitungsprogramme.
Besonders wurde auf das Preis-/Leistungsverhältnis, den Funktionsumfang und die Bedienbarkeit geachtet.
Durch Kooperation mit unserem Partner Amazon ist es Ihnen möglich, weitere Produktmerkmale und Rezensionen einzusehen.
Auf Wunsch können Sie das Produkt dann auch gleich bei Amazon erwerben.

Videoschnitt Sofware im Test & Videoschnitt Software Testsieger

 

Platz 1.
MAGIX Video deluxe 2015

51q+XoxCwYL

Platz 2.SONY Movie Studio 13 Platinum

sony movie studio 13 testbericht

Platz 3.
Adobe Photoshop Elements 13

adobe photoshop elements 13 testbericht

 

Videobearbeitungsprogramme bestehen meist aus einzelnen Komponenten, wie z.B Videoschnitt und Videoeffekteprogrammen.
Daneben gibt es allerdings auch – ergänzend – Audioschnitt- und Videoausgabeprogramme.
Bitte beachten Sie, dass man bei Videoschnitt Software zwischen Vollversionen für Profis und für Anfänger unterscheidet.
Anfängervollversionen zeichnen sich meistens durch einen reduzierteren Funktionsumfang aus, wohingegen Profi-Software ein sehr breites Spektrum an Funktionen und Möglichkeiten zur Videobearbeitung bieten.

 

Platz 4.
Corel Video Studio Pro x7

corel video studio testbericht

Platz 5.
Movavi Video Suite 12 Deluxe

movavi video testbericht

Platz 6.
CyberLink PowerDirector 13

cyberlink powerdirector testbericht

Platz 7.
Nero Video Premium HD

nero video testbericht

 

Weitere Videoschnitt Software und Videobearbeitungssoftware, die wir getestet haben

 

Auf welche Kriterien Wir beim Videoschnitt Software Test Wert legen

Natürlich ist es schwierig auf Anhieb die passende Software, welche auch noch den eigenen Wünschen entspricht, zu finden.
Mittlerweile gibt es nämlich eine Vielzahl von etablierter Videobearbeitungssoftware, wo man leicht den Überblick verlieren kann.
Nachfolgend werden Wir – Software-tomography.de – Ihnen dabei helfen die beste Videoschnitt und Videobearbeitungssoftware 2014 zu finden, welche genauestens Ihren Vorstellungen entspricht.
Vorallem legen wir Wert auf die Bedienbarkeit, den Funktionsumfang und natürlich das allgemeine Preis-/Leistungsverhältnis.

Wichtige Checklist, die man unbedingt bei der Auswahl von Videobearbeitungssoftware beachten sollte

1. Bin ich Heimanwender oder Profi?
2. Habe ich bereits Erfahrung mit Videobearbeitungssoftware?
3. Welche Rolle spielt der Funktionsumfang für mich?
4. Wie hoch darf der Preis sein?
5. Was sagen andere Nutzer über das Produkt?


Heimanwender oder Profi?

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Videobearbeitungssoftware, welche meistens entweder für Heimanwender
oder doch mehr für Profis geeignet sind.
Oft ist es so, dass Videobearbeitunssoftware für Anfänger auf die wichtigsten Funktionen,
die am häufigsten zum Einsatz kommen, beschränkt sind.
Meistens zeichnet sich die Videoschnitt Software für Anfänger aber auch durch ein schlichtes Design bzw. eine einfach-gehaltene Benutzeroberfläche aus.
Wenig oder einfach heißt hierbei aufjedenfall nicht gleich schlecht, denn Übersichtlichkeit bedeutet auch, dass Sie schneller zum gewünschten Ziel kommen und nicht erst lange suchen müssen etc.
Bei Videobearbeitungssoftware für Profis ist es etwas anders: Man kann viele Parameter einzelner Funktionen auf die individuellen Wünsche anpassen und hat mehr Spielraum, um ein Video eben genauestens nach den eigenen Wünschen umzusetzen.
Natürlich ist der Umgang mit solcher Software immer schwieriger, denn es gilt diese erstmal zu Erkunden und eine gewisse Vertrautheit aufzubauen, da Videoschnitt Software für Profis um einiges aufwendiger gestaltet sind.
Nichtsdestotrotz versuchen die Videoschnitt Software Hersteller ihre Produkte sowohl für Anfänger als auch für Profis zu so zu gestalten, dass beide vollends zufrieden sind.
Besonders gut konnte unser Testsieger diese “Kopplung” umsetzen.


Haben Sie bereits Erfahrung mit Videoschnitt Software?

Je nachdem, ob Sie bereits Erfahrung mit Videoschnitt Software mitbringen, erleichtert sich natürlich der Umgang mit Videobearbeitungssoftware aller Art.
Selbst, wenn sich die Hersteller unterscheiden, bedeutet Erfahrung, dass Ihnen herstellerunabhängig-verwendete Begriffe, wie z.B “Loop” vertraut vorkommen, was Ihnen am Ende Zeit einspart.
Andererseits setzt Videoschnitt Software, wie z.B unser Testsieger, Erfahrung nicht voraus.
Ganz im Gegenteil: schwierig-wirkende Begriffe werden sachlich und präzise, innerhalb der Software, erklärt und erlauben Anfängern einen guten Einstieg in die Welt der Videobearbeitung.
Unsere Empfehlung für sowohl Anfänger als auch Profis: Der Testsieger in der Kategorie Videoschnitt Software & Videobearbeitungssoftware 2014: Magix Video Deluxe